Projektbericht „Ich kann kochen“ von Frau Schleper

1

Frau Schleper unterstützt unsere Schule seit vielen Jahren im Ganztagsbereich und ihre Kochen und Backen – AG hat viele Fans. Daher freuen wir uns, dass sie einen kleinen Bericht für unsere Homepage verfasst hat. Vielleicht hat nach dem Lesen ja noch der ein oder andere Schüler mehr Lust an der AG teilzunehmen.

„Im Mai 2018 besuchte ich die Ernährungsschulung der „Sarah Wiener-Stiftung“ und wurde Genussbotschafterin. Bei der Anne-Frank-Schule in Meppen bin ich als pädagogische Betreuungskraft tätig und leite dort zwei Koch- und Back- AG’s.  An diesen AG‘s nehmen Kinder im Alter von 10 bis 12 Jahren teil. Die neu erworbenen Kenntnisse wurden in mein bisheriges Konzept aufgenommen und entsprechend umgesetzt. Die Kinder haben Gerichte mit frischen Lebensmitteln zubereitet. Mit viel Begeisterung haben die kleinen Köche Obst und Gemüse gewaschen und geschnitten. Sie haben gerührt , gebacken und verziert. Ich habe bei vielen Gerichten Zucker reduziert und anstatt Weizenmehl  Dinkelmehl eingesetzt. Auch wenn sie einige Gerichte vorher nicht kannten, haben die Kinder vieles probiert und gegessen. Am Ende des Schuljahres waren die Kinder alle begeistert. Aus diesem Grund werde ich das Konzept „Ich kann kochen“ in meiner AG weiterhin durchführen und mit den Kindern frisch und gesund kochen.“