Unsere Schule

Anne-Frank-Schule Oberschule seit 2012/13

Im Schuljahr 2012/13 wurde die Oberschule an der Anne-Frank-Schule eingeführt. Sie begann mit den drei Klassen 5.1, 5.2, 5.3. Seit dem Schuljahr 2015/2016 sind wir nun eine Oberschule bis zu den Jahrgängen 8.

Was ist Oberschule?

UnserSchuleUnterrichtDie Oberschule umfasst die Jahrgänge 5-10, also die Jahrgänge der Sekundarstufe 1. Die bisherige Haupt- und Realschule ist oder wird sukzessiv abgeschafft. Die Schülerinnen und Schüler lernen in der Oberschule überwiegend zusammen, die Grenzen zwischen den Schulformen werden nicht mehr bestehen. Alle Schülerinnen und Schüler können sagen:” Wir gehen zusammen auf die Anne-Frank-Oberschule!”

Die Schülerinnen und Schüler kommen mit ihren Freundinnen und Freunden an die Anne-Frank-Oberschule, sie bleiben zunächst zusammen in der gewohnten Klassengemeinschaft. Das erleichtert ihnen den Übergang. Die Stressfaktoren, die häufig bei Schulformwechseln auftreten, werden weitgehend minimiert.

Im zweiten Halbjahr des 5.Jahrgangs werden die Klassen 5 in den Fächern Mathematik und Englisch in sogenannte “G”-Kurse (grundlegende Anforderungen) und “E”-Kurse (erweiterte Anforderungen) geteilt. Im Fach Deutsch bleiben die Schüler bis zum Ende der Klasse 6 zusammen. Die unterschiedlichen Lernvoraussetzungen und individuelles Lernverhalten erfordern differenzierende Lernangebote.

An der Anne-Frank-Oberschule kümmern sich zwei Klassenlehrer um die Belange der Schülerinnen und Schüler. Es ist wichtig, dass sich alle Schülerinnnen und Schüler wohlfühlen. Für Leistungsschwächere werden Förderstunden angesetzt.

Besonders in den Klassen 8 und 9 werden für alle Schülerinnen und Schüler verstärkt Praktika während der Schulzeit angeboten und durchgeführt, denn der Bezug zur Berufswelt soll schon früh hergestellt werden.

Im Regelfall werden die 5. bis 8.Klassen noch jahrgangsbezogen unterrichtet. Vom 9.Jahrgang an werden die Klassen überwiegend schulformbezogen, d.h. nach Haupt- und Realschulbedingungen unterrichtet.

Abschlüsse

Am Ende des 10.Schuljahrgangs können folgende Abschlüsse erworben werden:

Der erweiterte Sekundarabschluss I,

der Sekundarabschluss I – Realschulabschluss, sowie

der Sekundarabschluss I – Hauptschulabschluss.