Schülerfirma “Wir frühstücken”

Viele Eltern kennen das Problem, dass ihre Kinder morgens häufig den Weg in die Schule antreten, ohne gefrühstückt zu haben. Oft genug bekommen Kinder zu Hause aber auch kein Frühstück. Die Anne-Frank-Schule versucht mit dem Projekt „Wir frühstücken“ dagegen zu steuern

Eine Schülerfirma sorgt für frische, belegte Brötchen in den Pausen. Unterstützt wird sie dabei von der Landesvereinigung der Milchviehwirtschaft. Mit unserer Schülerfirma soll auch ein praktischer Teil des Unterrichts im Fachbereich Wirtschaft einhergehen, so Frau Gebken und Frau Schmitz. Die Schüler müssten vorher Angebote einholen und miteinander vergleichen, um zu sehen, welches das für sie Beste sei, um wirtschaftlich mit dem kleinen Unternehmen über die Runden zu kommen. Das Verkaufen alleine macht nämlich noch lange keine Firma aus! Wertvolle praktische Erfahrungen können die Schülerinnen und Schüler also hier sammeln.