Sportfest bei heißen Temperaturen

sportfest

So heiß war es selten – und soviel geschwitzt wurde auch selten. Sonnencreme, ein Hut und viel zu Trinken – das war an diesem Tag ganz wichtig. Wie jedes Jahr ging es für unsere Schule zum Sportfest ins Leichtathletik-Stadion in Meppen. Es wurde gerannt, gesprungen, geworfen und gespielt. Dieser Tag bietet allen immer eine nette Abwechslung zum Schulalltag. Das Highlight sollte – wie jedes Jahr – natürlich das Schüler gegen Lehrer Spiel sein, doch aufgrund der Hitze musste das ausfallen. Jede Bewegung war bei diesen Temperaturen einfach zuviel!