Besuch der Cinéfête 2018

sam_1653

Zum 18. Mal tourt die Cinéfête, das deutsch-französische Jugendfilmfestival, in Deutschland. Am 29. Januar machte sie in Meppen Station. Rund 77 Französischschüler unserer Schule machten sich auf den Weg, um sich den Film „Jamais contente“ im Germania Kino anzuschauen. Für die Sechklässler (s. Foto) war dies das erste Kinoerlebnis dieser Art und eine willkommende Abwechselung zum regulären Französischunterricht.

Der Film „Jamais contente“ handelt von der 13jährigen Aurore, die von allem, was sie umgibt, genervt ist: ihre Familie, ihre Freunde und die Schule. Halt findet sie als Sängerin in einer Musikband, wo sie am Ende noch die Liebe entdeckt. Interessant war vor allem für die jüngeren Französischschüler, wie Schulleben in Frankreich aussieht. Einige entdeckten aber auch Wortschatz, den sie bereits im Unterricht gelernt hatten, wieder, darunter die Redewendung  „Arrête, ꞔa suffit!“ (dt. Hör auf, das reicht!)