Geschenke für die Meppener Tafel

img_0477

Weihnachten ohne Geschenke ist doch unvorstellbar. So haben auch die Schülerinnen und Schüler der Schülervertretung (SV) der Anne-Frank-Schule gedacht und haben gemeinsam mit den SV Beratungslehrern eine Sammelaktion in der Schule durchgeführt. Die gesamte Schulgemeinschaft wurde gebeten Spielzeug bzw. Schulsachen zu sammeln und abzugeben. Diese Sachen wurden dann in 22 Geschenkkartons verpackt und von einigen Schülervertreterinnen an die Meppener Tafel übergeben. Dass für diese Geste ein großes Dankeschön folgte, ist keine Frage. Da diese Aktion so gut angekommen ist und damit vor allem Kindern und Jugendlichen geholfen werden kann, die es nicht so gut haben, wird jetzt schon überlegt die Aktion 2018 zu wiederholen.