Besuch des Christophorus-Werks in Lingen

jobbus1111

Gemeinsam mit dem Job-Bus der Ems-Achse ging es für 15 Schülerinnen und Schüler der Anne-Frank-Schule nach Lingen zum Christopherus-Werk. Dabei ging es unter anderem um die Fragen, wie man Heilerziehungspfleger werden kann, was genau Erzieher so machen und was ein Motopäde eigentlich ist. Dabei gab es viele interessante Einblicke für unsere Schüler und auch Praktika- und Ausbildungsmöglichkeiten wurden ihnen vorgestellt. Unsere Schüler zeigten sich sehr neugierig und fanden den Besuch des größten Arbeitgebers in Lingen sehr spannend.